gartenmoebel-stuttgart.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

gartenmoebel-stuttgart.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

GEWINNSPIEL 
 

GEWINNSPIEL 

KENNEN SIE SCHON UNSER GARTENMÖBEL GEWINNSPIEL 2019?

Als Kunde kennen Sie unsere inspirierende Ausstellung, unser großzügiges Outlet und unsere wunderbaren Angebote. Aber kennen Sie auch schon unser Gartenmöbel Gewinnspiel 2019? 

Jeder gekaufte Artikel kann einem Los entsprechen. Unter allen Losen wird am Ende des Aktionszeitraums ein Set mit sechs Aluminiumsesseln „Primavera“ im Gesamtwert von circa 2.400 Euro verlost!

 

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Das Gewinnspiel wird durch die Garden Consultance and Investment Germany GmbH, Poststr.66-68, 70190 Stuttgart (kurz: „Gartenmöbel Stuttgart“) durchgeführt. Jeder Kunde, der ein Produkt bei Gartenmöbel Stuttgart im Aktionszeitraum gekauft hat, kann am Gewinnspiel teilnehmen. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet. Das Gewinnspiel beginnt am 18.01.2019 und endet am 30.09.2019. 

Unter allen Losen wird bis zum 05.10.2019 ein Set mit sechs Aluminiumsesseln „Primavera“ im Gesamtwert von circa 2.400 Euro verlost. Der Gewinn wird frei Haus geliefert.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. 

Teilnahmeberechtigung 

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter/Innen von Gartenmöbel Stuttgart sind von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Gewinnermittlung 

Die Gewinnermittlung erfolgt durch Ziehung der bei Gartenmöbel Stuttgart vor Ort ausgefüllten Gewinnspielkarten zusammen mit den Kunden, die in 2019 ein Produkt online bei Gartenmöbel Stuttgart gekauft haben und der Teilnahme am Gewinnspiel online zugestimmt haben. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Informationen zum Datenschutz

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von Gartenmöbel Stuttgart ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt sowie nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, sofern nicht weiterer Nutzung ausdrücklich zugestimmt wurde.

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.gartenmoebel-stuttgart.com/datenschutz


Informationen zum Datenschutz

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Fall Ihrer Einwilligung zur Teilnahme am

• Gewinnspiel und/oder 

• Bezug von Newsletter, Werbemailings zu Rabattaktionen, Glückwünschen und Gewinnspielen 

Die Definitionen der verwendeten Begrifflichkeiten entnehmen Sie bitte Art 4 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


1. Verantwortlicher:

Garden Consultance and Investment Germany GmbH

Vertreten durch den Geschäftsführer Felix Kaeselitz

Poststraße 66-68

70190 Stuttgart

Telefon: 0711 - 28 46 05 83

Telefax: 0049/711/28460584

Email: kontakt@gartenmoebel-stuttgart.com

Web: www.gartenmoebel-stuttgart.com

 

2. Zwecke der Verarbeitung

Zu Zwecken der Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie Ihre Mailadresse und Telefonnummer, damit wir Sie identifizieren, Ihnen die eventuelle Gewinnbenachrichtig übermitteln und Ihnen den eventuellen Gewinn ausliefern können. Zu Zwecken des Bezugs des Newsletters, der Werbemailings zu Rabattaktionen, Glückwünschen und Gewinnspielen verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie Ihre Mailadresse und Telefonnummer, damit wir Ihnen diese Informationen auf jeden Fall zukommen lassen können.

 

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grund Ihrer jeweils gesondert erteilten Einwilligung, welche die Anforderungen der Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO erfüllt sowie auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, damit wir unseren Dokumentations- und Rechenschaftsverpflichtungen über die erteilte Einwilligung erfüllen können.

 

4. Dauer der Verarbeitung und Löschung von Daten

(1) Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. 

(2) Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zur erteilten Einwilligung bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

 

5. Als Betroffene/r stehen Ihnen folgende Rechte zu:

(1) Sie haben gemäß Art 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.

(2) Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

(3) Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten erfolgt.

(4) Sie haben gemäß Art 20 DSGVO das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

(5) Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

(6) Sie haben das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

(7) Sie können gemäß Art. 21 DSGVO der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. 

 

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter:

https://www.gartenmoebel-stuttgart.com/datenschutz

 

STAND 15. Januar 2019

KENNEN SIE SCHON UNSER GARTENMÖBEL GEWINNSPIEL 2019?
 Als Kunde kennen Sie unsere inspirierende Ausstellung, unser großzügiges Outlet und unsere wunderbaren Angebote. Aber kennen Sie auch schon unser Gartenmöbel Gewinnspiel 2019? 
Jeder gekaufte Artikel kann einem Los entsprechen. Unter allen Losen wird am Ende des Aktionszeitraums ein Set mit sechs Aluminiumsesseln „Primavera“ im Gesamtwert von circa 2.400 Euro verlost!
Teilnahmebedingungen Gewinnspiel
Das Gewinnspiel wird durch die Garden Consultance and Investment Germany GmbH, Poststr.66-68, 70190 Stuttgart (kurz: „Gartenmöbel Stuttgart“) durchgeführt. Jeder Kunde, der ein Produkt bei Gartenmöbel Stuttgart im Aktionszeitraum gekauft hat, kann am Gewinnspiel teilnehmen. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet. Das Gewinnspiel beginnt am 18.01.2019 und endet am 30.09.2019. 
Unter allen Losen wird bis zum 05.10.2019 ein Set mit sechs Aluminiumsesseln „Primavera“ im Gesamtwert von circa 2.400 Euro verlost. Der Gewinn wird frei Haus geliefert.
Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. 
Teilnahmeberechtigung 
Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter/Innen von Gartenmöbel Stuttgart sind von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ausgeschlossen.
Gewinnermittlung 
Die Gewinnermittlung erfolgt durch Ziehung der bei Gartenmöbel Stuttgart vor Ort ausgefüllten Gewinnspielkarten zusammen mit den Kunden, die in 2019 ein Produkt online bei Gartenmöbel Stuttgart gekauft haben und der Teilnahme am Gewinnspiel online zugestimmt haben. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
Informationen zum Datenschutz
Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von Gartenmöbel Stuttgart ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt sowie nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, sofern nicht weiterer Nutzung ausdrücklich zugestimmt wurde.
Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.gartenmoebel-stuttgart.com/datenschutz
Informationen zum Datenschutz
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Fall Ihrer Einwilligung
zur Teilnahme am
• Gewinnspiel und/oder 
• Bezug von Newsletter, Werbemailings zu Rabattaktionen, Glückwünschen und Gewinnspielen 
Die Definitionen der verwendeten Begrifflichkeiten entnehmen Sie bitte Art 4 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
1. Verantwortlicher:
Garden Consultance and Investment Germany GmbH
Vertreten durch den Geschäftsführer Felix Kaeselitz
Poststraße 66-68
70190 Stuttgart
Telefon: 0711 - 28 46 05 83
Telefax: 0049/711/28460584
Email: kontakt@gartenmoebel-stuttgart.com
Web: www.gartenmoebel-stuttgart.com
2. Zwecke der Verarbeitung
Zu Zwecken der Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie Ihre Mailadresse und Telefonnummer, damit wir Sie identifizieren, Ihnen die eventuelle Gewinnbenachrichtig übermitteln und Ihnen den eventuellen Gewinn ausliefern können. Zu Zwecken des Bezugs des Newsletters, der Werbemailings zu Rabattaktionen, Glückwünschen und Gewinnspielen verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie Ihre Mailadresse und Telefonnummer, damit wir Ihnen diese Informationen auf jeden Fall zukommen lassen können.
3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grund Ihrer jeweils gesondert erteilten Einwilligung, welche die Anforderungen der Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO erfüllt sowie auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, damit wir unseren Dokumentations- und Rechenschaftsverpflichtungen über die erteilte Einwilligung erfüllen können.
4. Dauer der Verarbeitung und Löschung von Daten
(1) Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. 
(2) Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zur erteilten Einwilligung bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.
5. Als Betroffene/r stehen Ihnen folgende Rechte zu:
(1) Sie haben gemäß Art 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.
(2) Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
(3) Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten erfolgt.
(4) Sie haben gemäß Art 20 DSGVO das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
(5) Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
(6) Sie haben das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
(7) Sie können gemäß Art. 21 DSGVO der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. 
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter:
https://www.gartenmoebel-stuttgart.com/datenschutz
STAND 15. Januar 2019

 
 

Ihr Warenkorb